Mein Warenkorb:
0 Produkte / 0 €


PayPal-Bezahlmethoden-Logo

Geotrust - SSL-Verschlüsselung - 128 bit SSL-Zertifikat
Allgemeine Geschäftsbedingungen

Allgemeines

Die folgenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen gelten für alle Geschäftsbeziehungen zwischen uns und dem Kunden.
Maßgeblich ist jeweiles die zum Zeitpunkt des Vertragsabschlusses gültige Fassung.
Kunde i.S.d. Geschäftsbedingungen sind sowohl Verbraucher als auch Unternehmer. Abweichende, entgegenstehende oder
ergänzende Allgemeine Geschäftsbedingungen werden, selbst bei Kenntnis, nicht Vertragsbestandteil, es sei denn, ihrer Geltung wird ausdrücklich von der Firma beaniebee.com - Schilhan Werbung (im folgenden einfach beaniebee.com) schriftlich zugestimmt.

Angebot und Vertragsabschluss


Unsere Angebote sind freibleibend und unverbindlich. Ein Vertrag kommt erst zustande, wenn beaniebee.com eine Bestellung des Käufers schriftlich oder fernschriftlich bestätigt. Gleiches gilt für Änderungen, Ergänzungen oder Nebenabreden. beaniebee.com behält sich vor, einen Vertragsabschluss mittels Rechnung zu bestätigen.

Preise

Alle Preise verstehen sich zuzüglich Versandkosten inklusive der jeweils am Auslieferungstag gültigen Mehrwertsteuer, ab Lager. Der Versand erfolgt nach Zahlungseingang (bei Vorkasse) oder per Nachnahme.

Liefer- und Leistungszeit

In der Regel liefern wir innerhalb 5 - 7 Tagen, abhängig vom Lagerbestand und der Auftragslage. Zu Feiertagen, wie Weihnachten, bitten wir unbedingt um rechtzeitige Bestellung. Bei fälligen Zahlungen, z. B. Vorkasse oder nicht bezahlten vorherigen Rechnungen, ruht unsere Lieferpflicht.
Sämtliche Lieferverpflichtungen stehen unter dem Vorbehalt eigener rechtzeitiger Belieferung. Teillieferungen sind zulässig.

Zahlungsbedingungen


Die Rechnungen sind je nach Vereinbarung per Vorauskasse, Bar, per Nachnahme oder bei Selbstabholung zahlbar, soweit nichts anderes vereinbart ist.
Wiederverkäufer werden nur gegen Vorkasse beliefert. Eine Zahlung gilt erst als erfolgt, wenn der Forderungsbetrag auf dem Bankkonto von beaniebee.com gutgeschrieben worden ist. Vom Verzugszeitpunkt an ist beaniebee.com berechtigt, Zinsen in Höhe des von Geschäftsbanken berechneten Zinssatzes
für offene Kontokorrentkredite zu berechnen. Der Käufer trägt die gesamten Betreibungs- etwaige Gerichts- und Vollstreckungskosten.

Eigentumsvorbehalt

Bis zur vollständigen Bezahlung bleibt die Ware Eigentum von beaniebee.com.

Gewährleistung

Die Verjährungsfrist für die gesetzliche Sachmängelgewährleistung wird durch beaniebee.com auf ein Jahr beschränkt. Hiervon ausgenommen ist der Verbrauchsgüterkauf, § 474 BGB, für den die Gewährleistungsfrist zwei Jahre beträgt. Die Frist beginnt mit dem Datum der Lieferung.
Eine Haftung für normale Abnutzung ist ausgeschlosse.

Widerrufsrecht

Da die Waren spezifisch nach den Vorgaben der Kunden angefertigt werden, schließen wir ein Widerrufs- oder Rückgaberecht aus.

Eigene Motive / Bilder

Um ein eigenes Motiv (z. B. Logo, Foto, Bild) verwenden zu können, müssen Sie die vollen Rechte an diesem Motiv besitzen.

Mit dem Speichern des Motivs auf unserem Server bestätigen Sie:

  • Ich habe das Recht das Motiv für kommerzielle Zwecke zu verwenden
  • Im Falle einer Rechtsverletzung (unerlaubte Verwendung eines durch Dritte geschützten Motivs), wird beaniebee.com den Rechteinhaber mit sämtlichen Forderungen an Sie verweisen
  • Mir ist bekannt, dass die unrechtmäßige Verwendung von durch Dritte geschützten Motiven kein Kavaliersdelikt ist und mit hohen Geldstrafen bestraft werden kann.


Anwendbares Recht

Für diese Geschäftsbedingungen sowie die gesamten Rechtsbeziehungen zwischen beaniebee.com und dem Käufer gilt das Recht der Bundesrepublik Deutschland als zwingend vereinbart. Andere nationale Rechte, ebenso das einheitliche internationale Kaufrecht (EKA, EKAG, jeweils vom 17.07.1973) werden ausgeschlossen. Soweit der Käufer Vollkaufmann im Sinne des HGB, juristische Person des öffentlichen oder privaten Rechts oder öffentliches Sondervermögen
ist, wird Berlin als ausschließlicher Gerichtsstand für alle sich mittel- und unmittelbar aus der Geschäftsbeziehung ergebenden Streitigkeiten vereinbart.

Datenschutz

Die im Zuge der Bestellung erhobenen, personenbezogenen Daten werden nicht an Dritte weitergegeben.
Der Kunde ist über Art, Umfang, Ort und Zweck der Erhebung, Verarbeitung und Nutzung der für die Ausführung von Bestellungen erforderlichen personenbezogenen Daten sowie über sein Widerspruchsrecht zur Verwendung seines anonymisierten Nutzungsprofils für Zwecke der Werbung, der Marktforschung und der bedarfsgerechten Gestaltung des Dienstes ausführlich unterrichtet worden (vgl. Datenschutzinformationen)
Der Kunde stimmt der Erhebung, Verarbeitung und Nutzung personenbezogener Daten ausdrücklich zu. Ihm entsteht das Recht auf jederzeitigen Widerruf der Einwilligung mit Wirkung für die Zukunft zu (siehe "datenschutzrechtliche Einwilligung")

beaniebee.com, 01.02.2007 Allgemeine Geschäftsbedingungen


Zurück